Privacy and the protection of your data is very important to us. Below you find the Privacy Policy of the Karuna App in English and German.

Privacy Policy

  1. General

    1. Karuna Studio is a German sole proprietorship, having its corporate seat in Aalen, Germany (hereinafter referred to as ‘Karuna‘). Karuna offers a digital journaling & meditation application which helps you to develop more self-compassion and become your best self, available through the Karuna-app for Android and iOs (hereinafter referred to as ‘Services‘).

    2. The content and information you upload, save or create within the Services is basically not visible to the public, unless you explicitly decide to share or distribute it.

    3. Karuna respects the privacy of its users. The protection of your personal data is of great importance to us and we will use and process such data only in compliance with applicable data protection laws and regulations. To inform you about the personal data we collect, on how and for which purpose this data will be used and processed and about your options with regard to the update or deletion of your personal data collected by us, we developed this Privacy Policy (hereinafter referred to as ‘Privacy Policy’).

    4. By accessing and/or using the Services, you accept this Privacy Policy and consent to the use and processing of your personal data as described herein. Please read this Privacy Policy carefully before accessing and/or using the Services.

    5. Karuna Studio reserves the right to fully or partially modify this Privacy Policy at any time and – subject to legal requirements – in its sole discretion. You are responsible to inform yourself periodically about any modifications of this Privacy Policy. The current version of the Privacy Policy will always be available on our website as well as in our apps. Registered users of our Services will be informed about any such modifications by a notice through the Services. If you continue to access or use our Services, you accept the modified Privacy Policy. If required by law, we will seek your consent to the modified Privacy Policy.

    6. Karuna implements reasonable measures to protect your personal data from unauthorized access, destruction and modification.

    7. We will not use, process or share your personal data with third parties except (i) to the extent such sharing is permitted by applicable data protection laws, (ii) if we believe that it is reasonably necessary to comply with any applicable law, legal process or enforceable request from any competent governmental agency or (iii) as otherwise described in this Privacy Policy.

  2. Contacting us

    1. We collect personal data you provide when contacting us (such as your name, e-mail address, postal address or phone number) and will use such data for the purpose of processing your request. The personal data collected in connection with such requests will be stored for the event that follow-up-communication occurs for a period of up to twelve months.

  3. Analysis tools

    1. Firebase Analytics & Google Analytics

      1. We use Firebase Analytics & Google Analytics, web analytics services provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (hereinafter referred to as ‘Google‘).

      2. Firebase Analytics & Google Analytics use Cookies to analyze traffic and usage of the Services. The information received by the use of the Cookies is transferred to and stored by Google on a server located in the United States (based on EU-US Privacy Shield). Google will evaluate the information received for the purpose of providing us with analyses and reports, as well as other services that help us to understand how people are using our Services.

      3. The information collected by Firebase Analytics & Google Analytics’ Cookies includes your IP-address.

      4. The processing of data via Firebase Analytics & Google Analytics is based on your consent (Art 6 para 1 lit a GDPR) or, if applicable, on our legitimate interest (Art 6 para 1 lit f GDPR) in operating and improving our Services.

      5. As already stated above, if you wish to refuse the use of Cookies, you may do so by selecting the appropriate settings in your browser. Further, to making these settings, in order to prevent that your data is collected and used by Google, you may also download and install the Google Analytics opt-out browser add-on available under https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

      6. More information about

    2. Google Analytics: http://www.google.com/privacy.html, http://www.google.com/analytics/tos.html

    3. Firebase Privacy Policy: https://www.firebase.com/terms/privacy-policy.html

  4. Push Notification Services

    1. We use Google Firebase, a push notification service provided by GOOGLE in order to send, manage, optimize and customize push notifications to our users. The personal data collected by Google Firebase includes your IP-address and is transferred to and process in the United States. For further information please refer to the privacy policy of Google Firebase available under https://www.firebase.com/terms/privacy-policy.html.

    2. The processing of your personal data via Google Firebase is based on your consent (Art 6 para 1 lit a GDPR).

    3. You may opt out of receiving push notifications by selecting the appropriate settings on your device.

  5. Third-party services

    1. Please note that the Services may contain links to third-party apps, websites or services that are not operated or controlled by Karuna and such third-party apps, websites or services may link to our website or our apps. Karuna makes no representation or warranties with regard to and is not responsible for the content, functionality, legality, security, accuracy or other aspects of such third-party apps, websites or services. Note that for accessing and/or using third-party services their own privacy policy may apply.

  6. Your rights regarding the process of your personal data

    1. We collect data and information (through third party products) on your phone called Log Data. This Log Data may include information such as your device Internet Protocol (“IP”) address, device name, operating system version, the configuration of the app when utilizing our Service, the time and date of your use of the Service, and other statistics.

    2. You may at any time withdraw your consent to the processing of your personal data. Upon such notice of withdrawal, we will cease to process your personal data and delete the data collected, except where processing your personal data is lawful even without your consent, like for example in case we have any legal obligation or legitimate interest. Please note, that such a withdrawal does not affect the lawfulness of processing your data based on your consent before the withdrawal.

    3. You have the right to request from Karuna access to, rectification or erasure of your personal data or restriction of the processing of your personal data or to object to such processing; you also have the right to data portability. Please send such requests to via e-mail to info@karuna-studio.com.

    4. If you consider that the processing of your personal data infringes applicable data protection law, you may lodge a complaint with the competent supervisory authority.

Datenschutzerklärung

  1. Allgemeines

    1. Karuna ist eine deutsche Einpersonengesellschaft mit dem Sitz in Aalen, Deuschland (nachfolgend ‚Karuna‘). Karuna bietet über die Karuna-App für Android und iOs eine digitale Tagebuch und Meditation App an, die dir helfen soll, dein persönliches Wachstum voranzutreiben und mehr Selbstliebe, sowie Selbstvertrauen zu entwickeln (nachfolgend ‚SERVICES‘).

    2. Die Inhalte und Informationen, die du über unsere SERVICES hochlädst, speicherst oder erstellst, sind nicht öffentlich sichtbar, solange du dich nicht ausdrücklich dafür entscheidest, diese zu teilen bzw zu veröffentlichen.

    3. Karuna respektiert die Privatsphäre ihrer Nutzer. Wir legen großen Wert auf den Schutz deiner personenbezogenen Daten und werden diese nur in Übereinstimmung mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften und Gesetzen nutzen und verarbeiten. Um dich darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten wir generieren sowie für welche Zwecke wir diese Daten nutzen und dich auf deine Rechte im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben, hinzuweisen, haben wir diese Datenschutzrichtlinie erstellt (nachfolgend ‚DATENSCHUTZRICHTLINIE‘).

    4. Durch den Zugriff auf und/oder die Nutzung der SERVICES akzeptierst du diese DATENSCHUTZRICHTLINIE und stimmst der Nutzung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten entsprechend dieser DATENSCHUTZRICHTLINIE zu. Bitte lies dir diese DATENSCHUTZRICHTLINIE sorgfältig durch, bevor du auf die SERVICES zugreifst oder diese nutzt.

    5. Karuna behält sich vor, diese DATENSCHUTZRICHTLINIE – unter Berücksichtigung rechtlicher Vorgaben – nach eigenem Ermessen jederzeit, teilweise oder zur Gänze, zu ändern. Du bist dafür verantwortlich, dich regelmäßig über etwaige Änderungen dieser DATENSCHUTZRICHTLINIE zu informieren. Die jeweils aktuelle Version der DATENSCHUTZRICHTLINIE wird stets auf unserer Webseite sowie in unseren Apps abrufbar sein. Registrierte Nutzer unserer SERVICES werden durch einen entsprechenden Hinweis über die SERVICES oder per E-Mail über Änderungen der DATENSCHUTZRICHTLINIE informiert. Mit dem fortgesetzten Zugriff auf unsere SERVICES nach Bekanntgabe der Änderungen und der Nutzung derselben, erklärst du dich mit der geänderten DATENSCHUTZRICHTLINIE einverstanden. Sofern dies nach den gesetzlichen Vorgaben erforderlich ist, werden wir deine Zustimmung zur geänderten DATENSCHUTZRICHTLINIE einholen.

    6. Karuna ergreift angemessene Maßnahmen, um deine personenbezogenen Daten vor unautorisiertem Zugriff, Vernichtung oder Änderung zu schützen.

    7. Wir werden deine personenbezogenen Daten nicht nutzen, verarbeiten oder an Dritte weiterleiten, es sei denn (i) wir sind auf Grundlage anwendbarer datenschutzrechtlicher Gesetze dazu befugt, (ii) wir sind der Ansicht, dass dies erforderlich ist, um anwendbaren Rechtsvorschriften, rechtlichen Verfahren oder vollstreckbaren Anordnungen zuständiger staatlicher Stellen zu entsprechen oder (iii) wenn dies sonst in dieser DATENSCHUTZRICHTLINIE festgelegt ist.

  2. Kontakt mit uns

    1. Wir erheben personenbezogene Daten, die du uns bei der Kontaktaufnahme zur Verfügung stellst (wie zB Namen, E-Mailadresse, Postanschrift oder Telefonnummer) und verwenden diese Daten zur Bearbeitung deiner Anfrage. Die im Zusammenhang mit derartigen Anfragen erhobenen personenbezogenen Daten werden für den Fall einer Folgekommunikation für einen Zeitraum von bis zu zwölf Monaten gespeichert.

  3. Analyse tools

    1. Firebase Analytics & Google Analytics

      1. Wir verwenden Firebase Analytics & Google Analytics, Webanalysedienste der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend ‚GOOGLE‘).

      2. Firebase Analytics & Google Analytics verwenden COOKIES, um den Verkehr und die Nutzung der SERVICES zu analysieren. Die durch die Verwendung der COOKIES erhaltenen Informationen werden an einen Server von GOOGLE in den USA übertragen und dort gespeichert (basierend auf EU-US Datenschutzschild). GOOGLE wird die erhaltenen Informationen auswerten, um uns Analysen und Berichte, sowie andere Dienste zur Verfügung zu stellen, die uns helfen zu verstehen, wie Personen unsere SERVICES nutzen.

      3. Die durch die COOKIES von Firebase Analytics & Google Analytics generierten Informationen beinhalten deine IP-Adresse.

      4. Die Verarbeitung der Daten durch Firebase Analytics & Google Analytics erfolgt auf der Grundlage deiner Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) oder, falls zutreffend, unseres berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) an der Bedienung und Verbesserung unserer SERVICES.

      5. Solltest du die Verwendung von COOKIES ablehnen, kannst du dies, wie oben bereits erwähnt, entsprechend in deinem Browser einstellen. Um zu verhindern, dass deine Daten von GOOGLE generiert und verwendet werden, kannst du außerdem das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbar ist, downloaden und installieren.

      6. Mehr Informationen zu

  1. Push-Nachrichten Dienste

    1. Wir verwenden Google Firebase, einen Push-Nachrichten Dienst von GOOGLE um Nutzern Push-Nachrichten zu senden und das Versenden von Push-Nachrichten zu organisieren, optimieren und an unsere Nutzer anzupassen. Die personenbezogenen Daten, die von Google Firebase erfasst werden, umfassen deine IP-Adresse und werden in die USA übermittelt und dort verarbeitet. Nähere Informationen findest du in der Datenschutzrichtlinie von Google Firebase, abrufbar unter https://www.firebase.com/terms/privacy-policy.html.

      1. Die Verarbeitung deiner Daten über Google Firebase erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

      2. Du kannst den Erhalt von Push-Nachrichten ablehnen in dem du die entsprechenden Einstellungen auf deinem Gerät vornimmst.

  2. Dienstleistungen Dritter

    1. Die SERVICES können Links zu Apps, Webseiten oder Services Dritter enthalten, welche nicht von Karuna betrieben oder kontrolliert werden, ebenso wie Apps, Webseiten oder Services Dritter Links zur unserer Webseite oder unseren Apps enthalten können. Karuna ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Funktionsfähigkeit, die Rechtmäßigkeit, die Sicherheit, die Genauigkeit oder andere Aspekte solcher Apps, Websites oder Dienstleistungen Dritter. Zu beachten ist, dass für den Zugriff und/oder die Nutzung von Dienstleistungen Dritter deren Datenschutzrichtlinien anwendbar sind.

  3. Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten

    1. Wir sammeln Informationen und Daten (durch Dienstleistungen Dritter) auf deinem Telefon, sogenannte Log Daten. Diese Log Daten beinhalten Informationen wie Geräte Internet Protokoll („IP“) Adresse, Gerätename, Betriebssystem, Konfiguration der App bei Nutzung unserer Services, Uhrzeit der letzten Nutzung und andere Statistiken.

    2. Du kannst jederzeit die Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten widerrufen. Nach einer solchen Widerrufserklärung werden wir die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, die Verarbeitung deiner Daten ist auch ohne deine Zustimmung zulässig, sollten wir beispielsweise einer gesetzlichen Verpflichtung unterliegen oder ein berechtigtes Interesse daran haben. Bitte beachte, dass ein solcher Widerruf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung deiner Daten aufgrund deiner Einwilligung die Zeit vor dem Widerruf nicht berührt.

    3. Du hast das Recht, von Karuna Zugriff auf deine personenbezogenen Daten zu verlangen, diese zu berichtigen oder zu löschen oder die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzuschränken oder einer solchen Verarbeitung zu widersprechen; du hast weiteres das Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte sende solche Anfragen per E-Mail an info@karuna-studio.com.

    4. Solltest du der Ansicht sein, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt, kannst du bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen.

© 2019 by Karuna Studio.